AIzaSyC4QLJ6kYvT9f2Ppc2vjpnvq72uQZk7uMU Kieler Spendenparlament – Das Kieler Spendenparlament – bestimme, wohin Deine Spende geht.




Informationen



Das besondere Weihnachtsgeschenk

Sie sind noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk?

Ein Sitz im Kieler Spendenparlament e. V. ist ein besonderes Geschenk für alle, denen ein soziales Engagement in unserer Region am Herzen liegt.
Selbstverständlich können Sie dieses Geschenk steuerlich absetzen.
Eine Spendenbescheinigung für die Steuererklärung wird Ihnen automatisch am Ende eines Kalenderjahres zugestellt.
Für weitere Infos klicken Sie bitte
hier


Einladung zur Parlamentssitzung


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Parlamentarierinnen und Parlamentarier,
das Präsidium lädt Sie herzlich zur Parlamentssitzung am 28. November 2019 um 18.00 Uhr im Ratssaal des Kieler Rathauses ein.
Barrierefreiheit bietet der Eingang Waisenhofstraße.
12 satzungsgemäß geprüfte Projektanträge mit einer Fördersumme von insgesamt € 18.250,82 stehen zur Beratung und Abstimmung an.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:
1. Begrüßung
2. Auftritt des Kinder- u. Jugendchors des Opernhauses Kiel
3. Darstellung des Projektes „Rückenwind“ an der Kieler Goetheschule
4. Kurzbericht über die in der ersten Jahreshälfte 2019 geförderten Projekte
5. Vorstellung der neuen Projekte und Abstimmung
6. Verschiedenes

Wir würden uns freuen, wenn Sie zur Parlamentssitzung kommen und von Ihrem Stimmrecht Gebrauch machen. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.
Im Anschluss an die Sitzung gibt es die Gelegenheit zu Gesprächen bei Punsch und Schmalzbroten!

Mit freundlichen Grüßen
Nahmen Roeloffs
Vorstand

Die abzustimmenden Projektanträge finden Sie hier

Aktuelle Informationen


Hier finden Sie die neuesten Nachrichten über Aktivitäten im Kieler Spendenparlament, über Parlamentssitzungen und erfahren, was die Presse so schreibt.

weiter


Aktuellste Informationen


Die nächste Parlamentssitzung: 28. November 2019 um 18.00 Uhr im Ratssaal des Kieler Rathauses
Das Protokoll der Parlamentssitzung vom 7. Mai 2019 finden Sie hier

weiter

Ulf Kämpfer

Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Kiel


"Ich bin von der Idee begeistert, da die Spenden eins zu eins den Projekten zugute kommen."

Marc Lorenz

Lorenz Elektro- und Sanitär GmbH


Als Kieler fühle ich mich den Hilfsbedürftigen der Stadt verpflichtet. Entsprechend bin ich in der Vergangenheit vielfach um Unterstützung gebeten worden. Mit Hilfe des Spendenparlaments ist es einfacher, denn die Mittel kommen in einem transparenten Verfahren genau dort an, wo sie benötigt werden."

Alexandra Hebestreit

Leiterin des nettekieler Ehrenamtsbüros


"Ich unterstütze das Kieler Spendenparlament, weil lebendige Demokratie ohne bürgerschaftliches Engagement nicht funktioniert."

Frank Meier

Vorstandsvorsitzender der „Stadtwerke Kiel AG“


„Ich unterstütze das Kieler Spendenparlament, weil es unseren Willen, Verantwortung für die Region zu übernehmen, konkret erlebbar macht.“

Bilder aus geförderten Projekten

Bilder aus unserer Arbeit